Teilnehmen

Jedes Jahr finden zwei Runden der Edition Unik statt. Das Angebot umfasst Veranstaltungen, eine exklusive Schreibsoftware und verschiedene Formen der Unterstützung.

 

Basisprogramm

17 Wochen Projektdauer: Der fixe Beginn und das fixe Ende helfen Ihnen dabei, Ihre Zeit zu planen und einzuteilen. Der Redaktionsschluss gibt den nötigen Druck.

Edition Unik App: Die Browser-basierte Schreibsoftware bildet die drei Etappen ab und führt Sie Schritt für Schritt durch den Schreibprozess.

Veranstaltungen: Vier freiwillige Veranstaltungen – Auftakt, Abschluss und zwei sogenannte Netzwerkanlässe – bilden Foren für Information und Austausch.

Rundschreiben: Als Teilnehmer/in erhalten Sie einmal pro Woche eine E-Mail mit aktuellen Informationen zum Projektstand sowie mit Tipps und Tricks.

Handbuch: Das Nachschlagewerk für Zuhause führt sie Seite für Seite durch das Projekt und beantwortet wichtige Fragen zur Schreiben, zum Buch, zum Vorgehen.

Unterstützung: Per E-Mail und Telefon stehen wir Ihnen für individuelle Fragen, Unsicherheiten oder nötigen Hilfestellungen gerne zur Verfügung.

Ihr Buch: Neben dem PDF-Dokument erhalten Sie zwei gedruckte und gebundene Exemplare Ihres Buches. Wir überreichen die Bücher beim Abschluss.

Alumniprogramm: Nutzen Sie die Gelegenheit, längerfristig mit der Edition Unik verbunden zu sein. Ehemalige bekommen 10% Rabatt bei wiederholter Teilnahme. 

 

Zusatzleistungen

Mentorenprogramm: Sparringspartner/innen stehen Ihnen mit Rat und Tat persönlich zur Verfügung.

Textprüfung: Profis kontrollieren Ihre Texte auf Herz und Nieren – auf Rechtschreibung und Grammatik.

Nachbestellen: Weitere Exemplare Ihres Buches können Sie – auch Monate später – zum Vorzugspreis nachbestellen.

__2Z9A4447.jpg

Die Teilnahme am Basisprogramm der Edition Unik kostet im Frühjahr 2018 480.– Fr. und ab Herbst 2018 550.– Fr. Die MwSt. ist inklusive; weitere Informationen zur Gebührenerhöhung im Journal. Ehemalige erhalten 10% Rabatt bei wiederholter Teilnahme. Jede Projektausgabe ist auf 100 Teilnehmer/innen limitiert.

 

Weitere Details zu den Zusatzleistungen werden den angemeldeten Teilnehmerinnen rechtzeitig bekannt gegeben. Die Zusatzleistungen sind nicht im Preis des Basispakets enthalten.


Ein Projekt für die ganze Schweiz

Die eigene Schreibarbeit findet zuhause am Computer statt. Sie müssen nicht im Raum Zürich oder dem Schweizer Mittelland wohnen, um in der Edition Unik mitzumachen. Die vier Veranstaltungen pro Projektrunde führen wir allerdings in Zürich in Nähe des Hauptbahnhofs durch. Die Teilnahme ist freiwillig; wir empfehlen sie aber, da wir an den Veranstaltungen Informationen abgeben und persönlich für Fragen zur Verfügung stehen.

Wir bemühen uns zudem, externe Veranstaltungen wie Edition Unik Cafés oder Lesungen von Ehemaligen in anderen Regionen durchzuführen. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie ein Interesse daran haben – oder wenn Sie die Edition Unik über eine Landes- oder Sprachgrenze bringen möchten.