Stimme aus der Edition Unik

Bild: Joëlle Kost

Bild: Joëlle Kost

Das Projekt der Edition Unik ist eine überaus wertvolle Idee und bewährt sich in der Praxis wie die bisherigen literarischen Ergebnisse zeigen.

Es gibt kaum Alternativen – ausser sehr kostspieliger mehr oder weniger seriöser Verlagshäuser –, die Menschen wir Dir und Mir die Möglichkeit bieten, ein Buch für einen engen, aber geschätzten Kreis herauszugeben.

Die Unterstützung – sofern man diese nutzen will – ist während der ganzen Projektzeit vorhanden.
— Joseph Weibel, Teilnehmer der Edition Unik