Überwinden und preisgeben

Der folgende Epilog stammt aus dem Buch Hörst du der Lerche Lied und den Wind singen?, das Heidi Bichsel in der Edition Unik geschrieben hat.

Lass deine Gedanken in ein Schreiben des Denkens umwandeln. Mit dieser Erzählung erlaube ich mir, meine Kindheit und meinen Lebensweg schlicht wiederzugeben und - wie ich glaube, sie heute objektiv betrachten zu können.

  (Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Nichts hat mich für das Schreiben über meine Vergangenheit bestimmt. Ich kann diesen inneren Ruf, diesen Werdegang kaum erklären. Ich sehe darin nur, dass ich dadurch vieles nochmals durchgedacht und aus einer neuen Perspektive anschauen und verarbeiten konnte oder musste

Meine Erfahrung zeigt, dass beim Schreiben Altes wieder neu wird. Nicht zuletzt war es ein Versuch, meine Legasthenie zu überwinden – und preiszugeben.

Ihr, die Edition-Unik ermöglichte mir diese wunderbare Gelegenheit, zu schreiben, dafür mein herzliches Dankeschön.
— Heidi Bichsel