In eigener Sache: Start in die Herbstrunden

Anfangs dieser Woche sind die beiden Herbstrunden der Edition Unik gestartet. Vor den Schreibenden liegen intensive Wochen und auch wir vom Projektteam dürfen uns auf eine spannende Zeit freuen.

Am Montag durften wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstmals in Basel begrüssen, und zwar im Unternehmen Mitte.

Am Dienstag fand die Auftaktveranstaltung der Zürcher Runde statt. Die internen Veranstaltungen finden wiederum im Kulturhaus Kosmos statt.

Wir befähigen die Menschen zum Schreiben des eigenen Buchs. Dabei ist die «Edition Unik App», also unsere exklusive Schreibsoftware, eine grosse Unterstützung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
— Projektleiter Frerk Froböse während der Begrüssung

Selbst ein Buch schreiben?
Möchten auch Sie Teil der Edition Unik werden? Dann melden Sie sich an! Die Anmeldung für die Frühjahresrunde 2019 ist geöffnet. Ob wir eine weitere Runde in Basel oder gar in anderen Städten anbieten können, können wir erst nach Abschluss und Evaluation des Basler Pilotprojekts gegen Ende Jahr sagen.

Die Veranstaltungen sind allerdings nicht obligatorisch und es entsteht niemandem ein Nachteil, sollten die Veranstaltungen nicht besucht werden können. Die Teilnehmenden schreiben autonom von Zuhause aus, Unterstützung erhalten Sie von uns aus der Ferne. Details zum Basisprogramm finden Sie auch im Bericht zum Angebot. Oder kontaktieren Sie uns unkompliziert und unverbindlich: Kontakt.